Specials Discover our all-inclusive offers and special deals.
>
Verwöhnpension

Kulinarische Momente erleben im 4-Sterne-Superior-Hotel (h1)

  • © 2017, Sportalpen Marketing
    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
hiking excursion summer vacation serfaus
from: 158,- per room

Single with Child

For 1 adult and 1 child
19.06. - 13.10.2019

Das Wohlfühlhotel DreiSonnen inmitten der paradiesischen Region Serfaus-Fiss-Ladis ist ein wahres Tiroler Ferienjuwel.

Die sonnige Südlage am “Sonnenplateau” sucht in mehrerlei Hinsicht ihresgleichen: ruhige Atmosphäre, grandioser Ausblick, wild-romantische Natur und gleichzeitig perfekt angebunden an Orte und Gebiete, die allerlei Aktivitäten anbieten. Über Generationen weitergegeben steckt das ganze Herzblut der Familie Lechleitner in dem Hotel.

Kulinarische Genüsse erwarten Sie vom Frühstück bis zum Abendessen. Sie starten mit einem ausgiebigen Genießerfrühstück in den Tag. Wählen Sie herzhafte Speisen von unserem Mittags- und Nachmittagsbuffet aus oder lassen sich unsere hausgemachten Strudel, Kuchen und die tollen Eiskreationen auf der Sonnenterrasse schmecken.

Einfach Wohlfühlen

Geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet

Wenn man im 4-Sterne-Superior-Hotel in Serfaus ankommt, dann fällt neben der stilvollen Eleganz die besondere Freundlichkeit und Herzlichkeit der Mitarbeiter sofort auf. Gleich beim Betreten fühlen Sie sich hier wohl und die Entspannung setzt unmittelbar ein.

Einfach Wohlfühlen

Geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet

Wenn man im 4-Sterne-Superior-Hotel in Serfaus ankommt, dann fällt neben der stilvollen Eleganz die besondere Freundlichkeit und Herzlichkeit der Mitarbeiter sofort auf. Gleich beim Betreten fühlen Sie sich hier wohl und die Entspannung setzt unmittelbar ein.

Einfach Wohlfühlen

Geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet

Wenn man im 4-Sterne-Superior-Hotel in Serfaus ankommt, dann fällt neben der stilvollen Eleganz die besondere Freundlichkeit und Herzlichkeit der Mitarbeiter sofort auf. Gleich beim Betreten fühlen Sie sich hier wohl und die Entspannung setzt unmittelbar ein.

Einfach Wohlfühlen

Geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet

Wenn man im 4-Sterne-Superior-Hotel in Serfaus ankommt, dann fällt neben der stilvollen Eleganz die besondere Freundlichkeit und Herzlichkeit der Mitarbeiter sofort auf. Gleich beim Betreten fühlen Sie sich hier wohl und die Entspannung setzt unmittelbar ein.

Einfach Wohlfühlen

Geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet

Wenn man im 4-Sterne-Superior-Hotel in Serfaus ankommt, dann fällt neben der stilvollen Eleganz die besondere Freundlichkeit und Herzlichkeit der Mitarbeiter sofort auf. Gleich beim Betreten fühlen Sie sich hier wohl und die Entspannung setzt unmittelbar ein.

Ihre Gastgeber

Familie Lechleitner und das Team vom Hotel DreiSonnen

Fühlen Sie sich ganz wie zuhause, und lernen Sie echte tiroler Gastfreundschaft kennen. Seit 1942 kümmert sich Familie Lechleitner liebevoll um ihre Gäste.

Zentrale Lage

Die perfekte Ausgangslage, mitten im ruhigen Serfaus

Serfaus besticht durch eine unschlagbare Infrastruktur, und das Hotel DreiSonnen liegt mitten im Ort. Idealer Ausgangspunkt für erholsame Urlaubstage in Tirol

Schlemmen

… nach Herzenslust - den ganzen Tag (h2)

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans.

Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen.

Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht – ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik.

Der große Oxmox riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtextchen ließ sich nicht beirren.

Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. Als es die ersten Hügel des Kursivgebirges erklommen hatte, warf es einen letzten Blick zurück auf die Skyline seiner Heimatstadt Buchstabhausen, die Headline von

Alphabetdorf und die Subline seiner eigenen Straße, der Zeilengasse.
Wehmütig lief ihm eine rhetorische Frage über die Wange, dann setzte es seinen Weg fort. Unterwegs traf es eine Copy.

Schlemmen

… nach Herzenslust - den ganzen Tag (h2)

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans.

Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen.

Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht – ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik.

Der große Oxmox riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtextchen ließ sich nicht beirren.

Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. Als es die ersten Hügel des Kursivgebirges erklommen hatte, warf es einen letzten Blick zurück auf die Skyline seiner Heimatstadt Buchstabhausen, die Headline von

Alphabetdorf und die Subline seiner eigenen Straße, der Zeilengasse.
Wehmütig lief ihm eine rhetorische Frage über die Wange, dann setzte es seinen Weg fort. Unterwegs traf es eine Copy.

Schlagwort

SEO Headline wird mehrfach verwendet, kann auch länger werden (h2)
 

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen.

Schlagwort

SEO Headline wird mehrfach verwendet, kann auch länger werden (h2)

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans.  Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen.

Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht – ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem.

Highlight:

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte.

  • Hier steht ein Highlight
  • Hier steht ein Highlight, das etwas länger werden kann
  • Hier steht auch ein Highlight
Schlagwort

SEO Headline wird mehrfach verwendet, kann auch länger werden (h2)

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans.

Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen.

Zitat: Ein Zitat dient als Unterbrecher und kann gut eingesetzt werden, sollte mal kein Bildmaterial vorhanden sein…

Unbekannter Verfasser
  • © 2017, Sportalpen Marketing
    Purer Genuss in Sefaus
© 2017, Sportalpen Marketing
© 2017, Sportalpen Marketing

Bewertungs-Widget

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Bildnachweise

  • © Sportalpen Marketing
  • © Sportalpen
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / christianwaldegger.com
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / Franz Oss
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / Kona Bicycles
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / Andreas Kirschner
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / Bikepark_Felix Pirker
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / Felix Schüller
  • © Serfaus-Fiss-Ladis
  • © Seilbahn Komperdell GmbH
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / Tatjana Hofmann
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / www.artinaction.de
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / danielzangerl.com
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / www.foto-mueller.com
  • © Seilbahn Komperdell GmbH / Andreas Schalber
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / Foto Mayer
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / www.tandemfliegen-tirol.com
  • © Patscheider Sport / Tirol / christianwaldegger.com
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / www.lightwalk.de
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / Skischule Fiss-Ladis
  • © Tirol Werbung / Robert Pupeter
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / www.laurinmoser.com
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / www.vision-fotostudio.ch
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / Patrick Steiner QParks
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / Sepp Mallaun
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / Marco Freudenreich QParks
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / Felix Pirker QParks
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / Roland Haschke QParks
  • © Tirol Werbung / Hans Herbig
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / Sunkid
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol / www.segway-fiss.at
  • © Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol
  • © Hotel DreiSonnen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

iFrame

Snippet

Schlagwort

SEO Headline wird mehrfach verwendet, kann auch länger werden

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans.

Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches

Schlagwort

SEO Headline wird mehrfach verwendet, kann auch länger werden

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans.

Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen.

Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht – ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik.
Der große Oxmox riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtextchen ließ sich nicht beirren.

Schlagwort

SEO Headline wird mehrfach verwendet, kann auch länger werden

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans.

Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen.

Hier kann ein Tipp eingefügt werden (h2)

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans.

Hier stehen weiter Informationen zum oben genannten Punkt, wie Öffnungszeiten oder wichtige Buchungsinformationen

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans.

Hier stehen weiter Informationen zum oben genannten Punkt, wie Öffnungszeiten oder wichtige Buchungsinformationen

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans.

Hier stehen weiter Informationen zum oben genannten Punkt, wie Öffnungszeiten oder wichtige Buchungsinformationen

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans.

© 2017, Sportalpen Marketing
Tipp

Hier steht ein Tipp

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans.

Highlight:

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte.

  • Hier steht ein Highlight
  • Hier steht ein Highlight, das etwas
Highlight:

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte.

  • Hier steht ein Highlight
  • Hier steht ein Highlight, das etwas
  • Hier steht ein Highlight
  • Hier steht ein Highlight, das etwas
Highlight:

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte.

  • Hier steht ein Highlight
  • Hier steht ein Highlight, das etwas
Verwöhnpension

SEO Headline wird mehrfach verwendet (h2)

  • Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und
  • versorgt sie mit den nötigen Regelialien.
  • Es ist ein paradiesmatisches Land,
  • in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen.
Ab zum Sonnenplateau

Können wir Ihnen bei der Urlaubsplanung helfen?

Familie Lechleitner und das DreiSonnen-Team stellt Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zusammen oder hilft Ihnen bei der online Buchung.

Seit 1985, als die Dorfbahn Serfaus, Tirols erste U-Bahn in Betrieb genommen wurde, wurde der gesamte Ort verkehrsberuhigt.

Gäste dürfen am Anreisetag mit dem Auto zum Berghotel fahren, ansonsten genießen Sie die Berge in Serfaus-Fiss-Ladis ohne Auto.

Ausflugsfahrten außerhalb von Serfaus sind natürlich erlaubt.

Route planner

Titel

Text

sdfsdf

sfsfsf

sdfsdf

sdfsdfsf